1. BENETEAU
  2. Newsroom
  3. Neuigkeiten Wassersport
  4. First Yacht 53, 1. Nominierung!

First Yacht 53, 1. Nominierung!

Die First Yacht 53 ist nominiert für die EYOTY (European Yacht of the Year).

Seit Dienstag, dem 10. September, können Besucher des Cannes Yachting Festivals im neuen Segelbereich von Port Canto die First Yacht 53 entdecken.
Die Yacht von 17,16 m wurde gerade für die Wahl zum Europäischen Segelboot des Jahres 2020 (EYOTY) in der Kategorie "Performance Cruiser" nominiert.
Hinter ihrem sehr italienischer Stil stecken die beiden renommierten Architekten Roberto Biscontini für den Rumpf und Lorenzo Argento für den Decksplan und das Innendesign.  

Mit der Nominierung schafft es die FIRST-Reihe wieder ganz nach vorn! 

Wo kann man die First Yacht 53 sehen?  

Die Yacht wird auf allen großen Bootsmessen Europas zu sehen sein. Im Mittelmeerraum auf den Bootsmessen von Genua und  Barcelona. Diesen Winter wird sie auf der Nautic von Paris und auf der BOOT Düsseldorf präsentiert. Vom 10. Bis 14. Oktober kann man das Boot außerdem auf der Bootsmesse von Annapolis in den Vereinigten Staaten von Amerika sehen.

Die ersten Bilder der Yacht auf dem Wasser

 

Auch die Oceanis 30.1 ist für die EYOTY nominiert, in der Kategorie « Family Cruiser ». 

Auch die Oceanis 30.1 ist für die EYOTY nominiert, in der Kategorie « Family Cruiser ».

Die Preisverleihung findet wie jedes Jahr während der Abendveranstaltung « FLAGSHIP» statt, die zur Eröffnung der BOOT Düsseldorf organisiert wird. Die Sieger werden also am 18. Januar 2020 bekanntgegeben.