fbpx First 44 - Segelboote Zum Verkauf | BENETEAU

BESCHREIBUNG DES BOOTS

Diese wundervolle Segelyacht mit bemerkenswertem Design bildet heute den natürlichen Übergang zwischen der First 36 und 53. Sie ist die perfekte Verbindung von Leistung, Eleganz und Komfort, insbesondere dank ihrer hochwertigen Ausstattung, die ein unvergleichliches Segelerlebnis garantiert.

Mit der First 44 bietet BENETEAU das Edelste aus den Kategorien Racer/Cruiser: ein elegantes, komfortables Segelboot mit Fahreigenschaften, die einfach nur Spaß machen. Die großzügige Besegelung macht die First 44 zu einem lebendigen und leistungsstarken Schiff unter jeglichen Bedingungen.

KONSTRUKTION : Roberto Biscontini

Design : Lorenzo Argento

First 44 wird geboren

AUSSENDESIGN

Die First 44 wird mit 2 Programmen, FIRST 44 und FIRST 44 PERFORMANCE, angeboten, die sich durch ihren Decksplan und zwei Optionen für Kiele und Masten unterscheiden.
Die Version FIRST 44 zeichnet sich durch ein einladendes Cockpit mit schönem Außentisch und einem ebenen, bequemen Zugang zu den breiten, übersichtlichen Laufstegen aus.
4 Winschen, ein Festpunkt für die Großschot sowie der nach hinten versetzte Mast ermöglichen eine optimale Ausnutzung der modernen Besegelung, die aus einem schlanken Großsegel und großzügigen Vorsegeln besteht.

2 Ballasttanks mit einem Fassungsvermögen von 300 Litern, die elektrisch von den Steuerkonsolen aus aktiviert werden können, ermöglichen es, auch bei kleiner Besatzung das volle Potenzial des Bootes auszuschöpfen.

Bei der Version FIRST 44 Performance wurde die Ergonomie des Decks für Regatten mit voller Besatzung ausgelegt. Die Ausstattung ist voll und ganz auf den Rennsport ausgerichtet, mit rutschfesten Schaumstoffflächen anstelle von Teakholz auf dem Cockpitboden, 6 Winschen und einem Großschot-Traveller. Zur Takelage und Decksausrüstung dieser Version gehören eine 1,50 m lange, vordere Karbon-Plattform, ein hydraulischer Preventer, ein leistungsstarkes Einziehsystem sowie ein Performance-Mast und Performance-Kiel, die selbst die anspruchsvollsten Crews zufrieden stellen werden.

 

INNENDESIGN

Die First 44 verfügt über eine helle, moderne und puristische Inneneinrichtung, die weißen Lack, Formholzteile und gepflegte Polstersitze verbindet.

Die drei Kabinen und zwei Nasszellen sorgen dank der Qualität der Ausführung und Materialien für ein anspruchsvolles Ambiente.

Am Quertisch im Salon, der sich gegenüber dem Sofa und dem Navigationstisch befindet, finden bis zu sechs Personen Platz. Seine Anordnung im Verhältnis zum Mast erhöht die Bewegungsfreiheit zwischen Pantry und Eignerkabine, was das Gefühl von Geräumigkeit noch verstärkt.

STÄRKEN

Die First 44 wird mit 2 Decksplänen angeboten, um die unterschiedlichen Erwartungen ihrer Eigner zu erfüllen: FIRST 44 und FIRST 44 PERFORMANCE.

Die First 44 verbindet Eleganz und Modernität mit ihren weiß lackierten Möbeln und Formholzteilen, einer geschickt angeordneten indirekten Beleuchtung und einer großen Auswahl an Polsterungen.

Die First 44 profitiert vom ganzen Know-how von BENETEAU und dem Wissen und der Sorgfalt der besten Experten. Um den Ansprüchen ihrer Eigner gerecht zu werden, zeichnet sich die First-Reihe durch einen sehr hohen Entwicklungsstand aus. Mit der technischen Planung wurde das Konstruktionsbüro Mer Forte beauftragt, das sich einen Namen in der Hochseeregattaszene gemacht hat und bereits am Figaro Bénéteau 3 beteiligt war. 

MERKMALE

Länge über Alles :
von 14.15 m bis 14.65 m (je nach Version)
Verdrängung :
10300 kg / 9800 kg (performance)
Treibstoff :
220 L
Frischwasser :
330 L
Motorleistung :
57 CV
Tiefgang Standardkiel
2,15 m
Ballast (Standard)
3300 kg
Tiefgang Langkiel
2,60 m
Ballast
3000 kg
Tiefgang
19,4 m / 21,2 m

Profils

First 44 - Standardkiel

First 44 - Langkiel

First 44 Performance – Standardkiel

First 44 Performance – Langkiel

Inneneinrichtung

Deckplan First 44

Deckplan First 44 Performance

ANDERE MODELLE

First 36

First 36

Entdecken Sie das besondere Erlebnis, das Ihnen dieses schnelle Segelboot bei Regatten, aber auch im Familienurlaub oder auf Tagestouren bietet. Die First 36 überzeugt durch ein perfekt durchdachtes Konzept, das hohen Bordkomfort und Leistungsstärke beim Segeln verbindet. Auch lokale Regattafahrer und Freizeitsegler kommen so in den Genuss von Leistungen, die an die besten Rennboote erinnern. Dieses Boot ist der erste Racer/Cruiser, bei dem Bordkomfort nicht auf Kosten des Segelerlebnisses geht.

First 27

First 27

Die First 27 ist ein moderner Gleiter für garantiertes Fahrvergnügen und der ideale Begleiter bei Familienausflügen, Tagestouren oder für Clubregatten.Der kleine Kreuzer bietet Platz für bis zu sechs Personen. Es gibt eine separate Kabine vorn, einen großen, offenen Salon, eine Bordküche mit Spülbecken und Kühlschrank sowie eine Bootstoilette.

First 24

First 24

Ein kleines, durchdachtes und sehr vielseitiges Boot ganz in First-Tradition: für Wettkämpfe, Tagestouren oder auch mehrtägige Aufenthalte.  

First 14

First 14

Die First 14 – eine moderne, schnelle, sichere Jolle. Das leichte, wendige Boot garantiert eine Menge Spaß und ist auch für erste Schritte im Segelsport geeignet. Sie werden es lieben!

First 53

First 53

1977 zum ersten Mal vom Stapel gelaufen, steht die First 53 für 40 Jahre Erfahrung in leistungsstarkem Fahrvergnügen und wickelt Sie garantiert um den Finger. BENETEAU setzt mit der Yacht auf « Luxury Performance » und spricht anspruchsvolle Liebhaber des Segelsports an. Kiel und Ruder versprechen einmaliges Fahrgefühl, barrierefreie Übergänge, Interieur im modernen Marinestil mit weiß lackierten Trennwänden und Installationen in Formholz sorgen für Stil: Mit der First 53 startet die neue Generation First durch! Neu: Seanapps an Bord Die App Seanapps und die dazugehörige Netzwerkbox an Bord der First Yacht 53 erleichtern die Instandhaltung Ihres Bootes. Mit ihr vergessen Sie keine Inspektionstermine mehr und sie ermöglicht rund um die Uhr einen Überblick über das Serviceheft und die wichtigen technischen Daten und Füllstände.