fbpx Innovationen | Bootsbauer Beneteau
  1. BENETEAU
  2. Innovationen

Innovationen

 

Vorreiter sein, den Wassersportbegeisterten neue Wege zeigen, das Meer zu erleben. Dafür steht der Begriff Innovation bei BENETEAU. 

AIR STEP®

AIR STEP®

Die Air Step®Technologie entstand nach intensiven Forschungsarbeiten im Jahr 2003. Das Ziel war ein Rumpfkonzept für ein neues Geschwindigkeits- und Beschleunigungsgefühl zu entwickeln, wobei Sicherheit, Komfort und Leistung der Boote verbessert werden sollten. Diese patentierte Technologie wird heute bei Booten bis zu 50 Fuß eingesetzt.  AirStep®Patent BENETEAU – Entwickler : Patrick...

DIE FOILINGSCHWERTER DER FIGARO BENETEAU 3

DIE FOILINGSCHWERTER DER FIGARO BENETEAU 3

Für die neue Figaro BENETEAU 3 werden zum ersten Mal serienmäßig Foilingschwerter produziert. Sie ermöglichen es, die Performance des Monotype-Rennbootes der Solitaire URGO Le Figaro bei höheren Geschwindigkeiten zu steigern, indem sie für mehr Stabilität und bessere Leistungsübertragung sorgen und den Widerstand verringern.   

DIE TRIMMUNG

DIE TRIMMUNG

LEISTUNGSOPTIMIERUNG DURCH DIE RICHTIGE TRIMMUNG  Für die optimale Leistung eines Außenborders ist die richtige Trimmung unumgänglich. Dabei wird der Winkel zwischen Schraube und Bug angepasst, wodurch das Boot seine Lage auf dem Wasser während der Fahrt verändert, was sich positiv auf Geschwindigkeit und Fahrkomfort auswirkt. Die Trimmung erfolgt direkt über eine Einrichtung am...

DOCK & GO

DOCK & GO

Das von BENETEAU entwickelte System Dock & Go ist eine revolutionäre Manövrierhilfe für Segelschiffe unter Motor. Unabhängig von der Windstärke, den Strömungen und der Hafenkonfiguration kann das Schiff mit einer noch nie dagewesenen Präzision gesteuert werden. Diese Hightech-Innovation kombiniert die Motorassistenz und die Unterstützung eines Bugstrahlers, der mit einem 360°...

EINTAUCHBARE BADEPLATTFORM

EINTAUCHBARE BADEPLATTFORM

Inspiriert von den Superyachten bietet BENETEAU schon seit mehreren Jahren eine Badeplattform, die unter die Wasseroberfläche abgesenkt werden kann. Drei Beneteau Motorboot-Modellserien mit einer Länge zwischen 40 bis 60 Fuß sind heute mit dieser speziellen Badeplattform ausgestattet: Monte Carlo, Swift Trawler und GranTurismo. Die absenkbare Badeplattform ist das Sesam-öffne-Dich zu jedem...

IPS VOLVO

IPS VOLVO

Vor mehr als 10 Jahren setzte BENETEAU als erste europäische Werft auf das Inboard Performance System IPS. Heute ist das Unternehmen Marktführer in diesem Segment. Gemeinsam mit Volvo hat das Beneteau-Planungsbüro sechs verschiedene Rumpfkonzepte für die IPS-Motorisierung entwickelt. Dieses spezielle Rumpfdesign kennzeichnet die so unterschiedlichen Modellserien Monte Carlo, GranTurismo und...

Ship Control

Ship Control

Ship Control® ist eine visuelle Schnittstelle, die den Zugriff auf zahlreiche Funktionalitäten des Bootes vereinfacht. Intuitiv, sicher, umfassend und spielerisch: Als echter, im Boot integrierter Bordcomputer unterstützt Ship Control die Navigation und das Leben an Bord. Heute wird das Ship-Control-Interface auf Motorbooten über 40 Fuß und auf Segelbooten eingesetzt:  Monte Caro 52, Gran...

Targabügel

Targabügel

Eine wesentliche Innovation ist der Targabügel, der die Führung der Großschot weiter hinten am Baum aufnimmt. Damit sind viele andere bauliche Neuerungen erst möglich geworden und das Segeln ist noch einfacher, entspannter und sicherer. Alle Beneteau Segelschiffe über 40 Fuß sind heute mit dem Targabügel ausgestattet.