Beschreibung des Bootes

Leicht zu manövrieren und reaktiv am Ruder verspricht die Oceanis 30.1 Erlebnis und Fahrgefühl. Der kleine smarte und robuste Kreuzer eröffnet unzählige Möglichkeiten, egal ob auf dem See, einem Fluss, bei einem Ausflug entlang der Küste oder auf offenem Meer.

KONSTRUKTION : Finot - Conq

INNENDESIGN : Nauta Design

Design des Bootsdecks : Nauta Design

Auszeichnungen

best performance cruiser Eyoty

DAS Oceanis 30.1 IM VIDEO

Außendesign

Bugspriet, steile Kimmung und die gelungenen Proportionen von Freibord und Deckhaus geben der Oceanis 30.1 einen Yacht-Look. Aus der Feder von Finot-Conq bietet sie Leistung und einfaches Manövrieren gleichermaßen. Schlanke Steven, optimiertes Gewicht, die Steifigkeit der Segel und die Gaffeltakelung sorgen für sicheres Fahrvergnügen. Durch das Selbstwendefock und die Einzelwinde eignet sich das Boot für erste Schritte beim Fahren mit kleinerer Mannschaft. Für größere Leistung besitzt die Oceanis 30.1 ein großes Genua, ein einrollbares Code Zero und das asymmetrische Spy-Segel. An Heck gibt es eine einfache Stufe als Zugang zum Wasser, hier kann außerdem eine bewegliche Badeplattform installiert werden kann.

Innendesign

Die Oceanis 30.1 erreicht eine Stehhöhe von 1,98 Metern, überall dort, wo man sich gern aufrecht aufhalten mag. In den zwei großen, edlen Doppelkabinen sind die Betten jeweils nach der Längsseite des Bootes ausgerichtet, was Platz und ein Gefühl von Freiraum schafft. Im Salon gibt es zwei zusätzliche Betten. Das große Badezimmer ist aufgeteilt in zwei Teile. In einem befindet sich die Toilette, im anderen die Dusche. Am Ende des Abgangs findet sich die Küche in L-Form, die über Hänge- und Stehschränke, einen 75-Liter-Kühlschrank und einen Ofen unterhalb der Kochplatte verfügt.

Für alle zugänglich

Das Boot bietet eine für seine Größe unschlagbare Wohnlichkeit. Der Fokus liegt auf praktischer Schlichtheit. Das kleinste Modell der Kreuzer-Reihe ist sinnvoll gestaltet und flink und das zu einem wettbewerbsfähigen Preis.

TRANSPORT

Durch seine Größe von 9 x 3 Metern, aber einem Gewicht unter 4 Tonnen muss die Oceanis 30.1 auf der Straße zwar von einem professionellen Transportunternehmen transportiert werden, benötigt aber keinen Schwertransport. In der Ausstattung mit Liftkiel und umlegbarem Mast, kann der Kreuzer auch auf Kanälen und Flüssen gefahren werden, um von einem größeren Gewässer zum nächsten zu gelangen.

WAHLBARES STEUER

Pinne oder doppeltes Ruderblatt für die, die besonderen Wert aufs Fahrgefühl und Sportlichkeit legen, oder doppeltes Steuerrad für die, bei denen Platz an Bord und Komfort Vorrang haben: Die Oceanis 30.1 lässt ihrem Fahrer die Wahl des Steuers! 

Wählbares Steuer

 

COCKPIT

Die Ausstattung mit doppeltem Steuerrad sorgt für erstaunlichen Raum an Bord. Neben dem großen, zusammenklappbaren Tisch gibt es zwei große Sitzbänke mit Platz für sechs Personen.

MERKMALE

Länge über Alles :
9.53 m
Rumpflänge :
8.99 m
Breite :
2.99 m
Verdrängung :
4 120 kg
Treibstoff :
130 L
Frischwasser :
160 L
Motorleistung :
15 CV
CE Zertifizierung :
B6/C8/D10 demandée

Umrisslinie die

  • Großzügige Bänke, auf denen bis zu sechs Personen Platz finden können sowie zusammenklappbarer Tisch

  • Pinne oder zweifaches Steuerrad auf doppeltem Heckruder.

  • Gaffeltakelung

  • Schwenkmast

  • Elektronikpaket von B&G

  • CE Zertifikat: B6 / C8 / D10 (10 bis zu 10 Passagiere an Bord)

  • Küche in L-Form ausgestattet mit: Kühlschrank, Spülbecken, doppelter Kochplatte, Ofen und Arbeitsplatte

  • Salonbänke sind zum Zusatzbett wandelbar.

  • Kapitänskabine mit Doppelbett vorn

  • Kabine mit Doppelbett hinten

  • Duschbad und Bootstoilette

  • Moderater Niedergang (4 Stufen von 43°)

DIE PARTNER

B&G Yanmar

ANDERE MODELLE

Oceanis 40.1

Oceanis 40.1

Wie schon ihre große Schwester, die Oceanis 51.1, beeindruckt das 40 Fuß lange Boot durch den großzügigen Raum an Bord, sowohl unter als auch über Deck. Dabei büßt es nicht im Geringsten an Fahrleistung ein, was dem neuen Rumpfdesign von Marc Lombard zu verdanken ist. Die Oceanis 40.1 gibt es in verschiedene Ausführungen was Ausstattung, Tiefgang und Takelage betrifft, sodass Komfort und Fahrverhalten auch die anspruchsvollsten Seefahrer überzeugen. 12 Meter Segelfreude pur! 

Oceanis 46.1

Oceanis 46.1

Die Oceanis 46.1 gehört zu den großen Kreuzern und bietet eine einzigartige Mischung von Eleganz, Raum und Leistung. Ihr ausgedehnter Rumpf sorgt für eine hohe Qualität der Segeleigenschaften sowie für ungeahntes Volumen im Innenraum. Die Ausstattung ist raffiniert gestaltet und individuell anpassbar und garantiert leichte Navigation bei maximalem Komfort.

Oceanis 51.1

Oceanis 51.1

Mit ihren klaren Linien, einer neuen ausgedehnten Rumpfform und ihrem eleganten Decklayout ist die Oceanis 51.1 die erste einer neuen Generation dieser Modellserie. Flexibel, schlicht oder elegant: mit über 700 verschiedenen Kombinationen gibt es unglaublich viele Möglichkeiten zur persönlichen Gestaltung.

Oceanis 38.1

Oceanis 38.1

In der Linie der letzten 41.1 kombiniert die Oceanis 38.1 mit viel Erfindungsgeist Funktionalität, Leistung und Eleganz an Bootsgrößen, bei denen die Funktion normalerweise mehr Stellenwert hat als die persönliche Gestaltung. Die Reihe Oceanis bekräftigt auch weiterhin ihre Berufung, einem anspruchsvollen Kundenkreis eine große Auswahl zu bieten.

Oceanis 41.1

Oceanis 41.1

Die Oceanis 41.1 erweist sich als eine hoch konzentrierte Mischung aus Performance und Intelligenz und bietet eine Vielzahl individueller Gestaltungsmöglichkeiten. Die Chines sorgen für großzügigen Raum und das Cockpit ist das größte auf einer Yacht dieser Kategorie.