1. BENETEAU
  2. Newsroom
  3. Tests und Auszeichnungen
  4. Doppelsieg für BENETEAU

Doppelsieg für BENETEAU

Im Rahmen der Düsseldorfer Flagship Night, während der die besten Boote des Jahres ausgezeichnet werden, gingen gleich zwei der begehrten Preise an BENETEAU: die « European Yacht Oh The Year » und das « European Powerboat Of The Year » .

Das jüngste Boot ihrer Reihe, die Oceanis 30.1, setzte sich in der Kategorie « Family Cruiser » durch. Das Segelboot von 30 Fuß bestach durch seine hervorragende Zugänglichkeit, seine besonderen Details, seine Konzeption und seine Leistung.

MEHR ÜBER DIE Oceanis 30.1

Das neueste Außenborder-Modell der Flyer-Reihe hat in der Kategorie der Motorboote bis 10 Metern für Aufsehen gesorgt. Die Flyer 10, eine geniale Mischung zwischen Day-Boat und Sport-Cruiser, macht den Aufenthalt an Bord auch über Nacht zu einem Erlebnis. Der große Außenborder ist rassig und sportlich und bietet mit seiner doppelten Motorisierung bis zu 2x350 PS und seinem Airstep®-Rumpf maximales Fahrgefühl. Der Preis ist auch der verdiente Lohn für das Flagship seiner Reihe, das großes Vorbild ist.

MEHR ÜBER DIE Flyer 10

Die Preise wurden von einer Jury vergeben, die wie in jedem Jahr aus den besten Journalisten der europäischen Wassersport-Presse zusammengesetzt wurde. Die Preise für BENETEAU unterstreichen die innovativen Fähigkeiten der Werft sowohl im Bereich Motor- als auch Segelboot und das einmalige Preis-Leistungs-Angebot der Werft. 

Das Marketing-Team für Segel- und Motorboote von BENETEAU : Damien Jacob, Robert Chaffer
und Michael Guinet mit den beiden Preisen.