1. BENETEAU
  2. Newsroom
  3. Neuigkeiten Wassersport
  4. Die Gran Turismo 32, der neue Star am Bootshimmel. 100 % Genuss und Fahrvergnügen

Die Gran Turismo 32, der neue Star am Bootshimmel. 100 % Genuss und Fahrvergnügen

Mit der Gran Turismo 32 startet ab September 2019 eine neue Generation Express-Cruiser aus der Feder von BENETEAU

Das neue Boot in 32 Fuß Länge wird es in zwei Varianten geben: Außenborder und Innenborder. Weltpremiere feiert es auf dem Yachting Festival von Cannes 2019.

Die Gran Turismo 32: Die Vorteile eines Day-Boats mit einem Express-Cruiser vereint!

An Bord, unter dem Hard-Top, liegt der Fokus auf Helligkeit und Raum. Die Gran Turismo 32 bietet großzügige Stehhöhe unter Deck und viel Freiraum, sodass man sich nie beengt fühlen wird. Der Übergang zwischen den verschiedenen Bereichen am Oberdeck verläuft sehr harmonisch und das Boot ist insgesamt raffiniert gestaltet.

100 % Genuss und Komfort

Die Gran Turismo 32 wurde so gestaltet, dass man jeden Bereich an Bord maximal, individuell und zu jeder Jahreszeit nutzen kann. Ihre großen Luken und das helle Hard-Top garantieren optimale Sichtverhältnisse während der Fahrt. Vorn sorgt ein halbes Walk-Around für leichte und sichere Bewegung an Bord, so erreicht man komfortabel die Sonnenplattform.

Der Steuerstand ist mit zwei Sesseln und einer Sitzbank an Backbord ausgestattet, so finden vier Personen während der Fahrt Platz mit Blick aufs Wasser, um gemeinsam die Fahrt zu genießen. Das Cockpit ist ebenfalls großzügig gestaltet. Im Handumdrehen sind Chaiselongue und Bank zu einer geräumigen Sonnenfläche umgelegt.

Die Küche an Steuerbord bietet alles, was es braucht, um ausgiebig zu kochen und trotzdem am Leben an Bord teilzunehmen: Kühlschrank, Spüle, Gasherd mit zwei Flammen, Stauraum und sogar eine kleine Arbeitsfläche.

Traumhafte Nächte auf dem Meer 

Die Gran Turismo 32 mit ihren zwei Doppelkabinen und einem voll ausgestatteten Bad mit separater Toilette garantiert angenehme Nächte an Bord. Die langen Luken im Rumpf sorgen für sanften Lichteinfall, die Hauptkabine und die Mid-Cabin sind ausgestattet mit großzügigem Stauraum unterhalb des Abgangs. Das nussbaumfarbene Interieur macht das geschmackvolle Design komplett.

Ein Kinderspiel 

Die Gran Turismo steht außerdem für außerordentliche Fahrleistung, unter anderem durch den Airstep-Rumpf. Die bis zu 600 PS starke Motorisierung bringt die Gran Turismo 32 auf bis zu 35 Knoten, dabei bleibt die Yacht bemerkenswert leicht zu manövrieren. Das Boot kann optional mit einem Joystick, einem Zipwake-System, einem Bugstrahlruder und zwei 12''-Garmin-Bildschirmen ausgestattet werden, was Fahrt mit dem Express-Cruiser noch angenehmer gestaltet.

Die Serie Gran Turismo wird im Frühjahr durch den Stapellauf der Gran Turismo 36 ergänzt.