1. BENETEAU
  2. Newsroom
  3. Tests und Auszeichnungen
  4. Doppelte Auszeichnung für die Oceanis 30.1 in den USA

Doppelte Auszeichnung für die Oceanis 30.1 in den USA

Anfang Dezember wurde die Oceanis 30.1 gleich von zwei Segelmagazinen zum besten Boot des Jahres 2019 gewählt.

Entworfen vom Architekturbüro Finot-Conq, hat der kleine Kreuzer von BENETEAU, der weniger als 10 Meter misst, die Jurys des Sail Magazine als auch von Cruising World überzeugt. 

Cruising World wählt die Oceanis 30.1 zum « Best Performance Cruiser » 

Der Journalist Herb Mc Cormick betont in seinem Artikel besonders die Vielseitigkeit der Oceanis 30.1. Das Boot kann dank einer großen Auswahl an Optionen für Takelage und Kiel ganz individuell gestaltet werden. Die 30 Fuß Länge machen das Boot perfekt für Küstenfahrten und Binnengewässer. 

« Das ist ein wirklich “nettes” Boot. Genau richtig für Familien, die das Segeln für sich entdecken und mit einem unglaublich guten Preis-Leistungs-Verhältnis. »

Die beiden Steuerräder können auf einem Boot dieser Größe durchaus überraschen, fügen sich aber sehr gut ein und bieten gute Kontrolle über die beiden Ruderblätter. Das Boot bleibt selbst bei starker Brise im Gleichgewicht und leistet Erstaunliches.

Sail Magazine wählt das Boot zum « Best Small Cruiser » 

Die Jury des Sail Magazine zeigt sich begeistert vom Fahrverhalten des Bootes unter Segeln und seiner Verarbeitung.

« Die Oceanis 30.1 bietet eine Menge für ihre Größe und sie ist ausgesprochen vielseitig. »

 

Zum Video

zUM ARTIKEL CRUISING WORLD

ZUM ARTIKEL SAIL MAGAZINE