PREIS AB
65 500 €* (Exkl. MwSt)

Beschreibung des Boots

Die First 27 eignet sich für die offene See und ist trotzdem trailertauglich. Damit sorgt sie für große Freiheit und Entdeckungsmöglichkeiten. Der kleine, sportliche Kreuzer ist unglaublich seetauglich, leistet mit Leichtigkeit viele Seemeilen und ist gern ganz vorn mit dabei. Dennoch ist für Bequemlichkeit gesorgt und Fahrspaß auch in der Gruppe garantiert. 

KONSTRUKTION : Manuard YD

INNENDESIGN : GIGO DESIGN

Außendesign

Inspiriert durch die Rennerfahrung ihres Architekten Sam Manuard, ist die First 27 wie gemacht für das offene Meer: Kimmung bis zum Steven, vertikale Flanken, schöne Schwimmfläche und doppeltes Ruder zeichnen das sportliche und robuste Boot aus. Die Kielform, die Takelage aus Carbon und der tiefe Bleikiel sorgen für ausgezeichnete Stabilität. 50 % des Eigengewichts sitzen im Kiel, was für hohe Leistung sorgt. Das geräumige, komfortable Cockpit verfügt über zwei über die gesamte Länge durchgehende Laufflächen. Das Schwert lässt sich durch eine hydraulische Winde manuell einfahren, wodurch sich die First 27 leicht slippen lässt.

Innendesign

Ihre ausgeklügelte Inneneinrichtung macht aus der First 27 das perfekte Boot für mehrtägige Fahrten mit bis zu vier Personen. Die vordere Kabine besitzt ein Doppelbett, zwei weitere Liegeflächen unter dem Cockpit entstehen in Verlängerung zu den Sitzbänken des Salons. Der schlichte, sehr moderne Stil der Inneneinrichtung besticht außerdem durch eine Reihe durchdachter Details: zusammenklappbare, magnetisch gehaltene Türen, Aufbewahrungsmöglichkeiten für die persönlichen Dinge jedes Mitreisenden, die gleichzeitig dazu dienen, komfortabel an und von Bord zu kommen, großer Tisch mit Fußraum durch den Kielschacht, Stufen am Niedergang dienen als Aufbewahrungsmöglichkeit, am unteren Ende kann sogar ein Kühlschrank eingebaut werde

Just for Run

Das sportliche Segelboot vereint Leichtigkeit und Strapazierfähigkeit und sorgt für ungeahnte Möglichkeiten. Es bewegt sich schnell und sorgt für außergewöhnliches Fahrgefühl. Damit ist das Wichtigste gesichert: Spaß an Bord!

Beruhigende Sicherheit

Die First 27 wurde entwickelt, um Wind bis Stärke 8 standzuhalten. Das Boot ist zugelassen in den Kategorien CE B (Offshore) und in der Kategorie 3 von ISAF und OSR. Der Schaumstoff unter den Planken trägt mit dazu bei, dass das Boot nicht sinken kann.

Leben an Bord

Gekonnt eingerichtet, bietet die First 27 vorn eine Doppelkabine und einen Technikbereich. Darüber hinaus gibt es an Bord einen Toilettenraum zwischen Salon und vorderer Kabine.

Takelage

Die First 27 ist großzügig besegelt und bietet eine Takelage mit Unterwanten und Schlitz, die es ermöglichen, das Genua-Segel ordentlich zu entfalten. Der Gennaker-Baum hat eine komfortable Länge.

Motorisierung

Der einklappbare Außenbordmotor befindet sich in einem Staufach im hinteren Teil des Cockpits und sorgt damit für ein völlig frei zugängliches Heck.

MERKMALE

Länge über Alles :
11.5 m
Rumpflänge :
7.99 m
Breite :
2.54 m
Verdrängung :
1400 kg
Motorleistung :
10 CV

Profil

DIE PARTNER

DECKSAUSRÜSTUNG VON HARKEN B&G

ANDERE MODELLE

First Yacht 53

First Yacht 53

1977 zum ersten Mal vom Stapel gelaufen, steht die First Yacht 53 für 40 Jahre Erfahrung in leistungsstarkem Fahrvergnügen und wickelt Sie garantiert um den Finger. BENETEAU setzt mit der Yacht auf « Luxury Performance » und spricht anspruchsvolle Liebhaber des Segelsports an. Kiel und Ruder versprechen einmaliges Fahrgefühl, barrierefreie Übergänge, Interieur im modernen Marinestil mit weiß lackierten Trennwänden und Installationen in Formholz sorgen für Stil: Mit der First Yacht 53 startet die neue Generation First durch!

First 14

First 14

Die First 14 ist ein einfaches, aber robustes Segelboot, das sowohl allein als auch zu zweit sehr großen Spaß bringt. Besonders großen Wert wurde hier auf das Design und die Ergonomie gelegt, was das Boot zu einem besonders geeigneten Einsteigermodell für all diejenigen macht, die sich dem Segeln widmen wollen

First 24

First 24

Die First 24 ist das ideale Boot für Regatten oder schnelle Langstreckenfahrten und stellt einen unschlagbaren Kompromiss zwischen Leistungsfähigkeit, Transportfähigkeit und Wohnlichkeit dar. Sie bietet bei Rennen Platz für vier Personen, auf Langstreckenfahrten finden sechs Personen auf ihr Platz und bei Tagesausflügen können es sich acht Personen hier bequem machen.

First 18

First 18

Die First 18 gleitet unvergleichlich gut und verspricht 100 % entspanntes Navigieren. Ob während ruhiger Ausfahrten oder einer Regatta, mit dem kleinen, slippbaren Monotype lässt sich jede schöne Umgebung zu Wasser erkunden