Flyer 7.7 SPACEdeck

Entwicklung des Rumpfes :
Remi Laval Jeantet /Tanguy Le Bihan / Patrick Tableau
Designers :
Style & Design
BROSCHÜRE
*Empfohlener Preis nach Tarif vom 18.07.2017, außer Transport und Nebenkosten. Dieser Preis unterliegt der französischen Mehrwertsteuer, die sich je nach Verkaufsland ändern kann.

Entdecken Sie das Pack Holiday Angebot

Flyer 7.7 Spacedeck

Sie ist der Spross einer großen Daycruiser Familie und
zeichnet sich durch ihr großes Raumangebot aus.
Die Flyer 7.7 SPACEdeck ist für maximal 10 Personen
zugelassen und bietet sicheren Fahrspaß pur. 

Design

Die Flyer 7.7 SPACEdeck präsentiert sich dynamisch und
unkonventionell mit ihrer bestechend klarer Linie,
dem breiten Bug und ihren scharf geschnittenen Bordwänden.
Die beiden Decksalons sind mit Sitzbänken ausgestattet,
die in Sonnenliegen umfunktioniert werden können.
Für die Sicherheit an Bord sorgen die breiten Seitendecks,
das hohe Freibord und die zahlreichen Handläufe.
Der tief gezogene V-Rumpf vorne und die senkrechten
Bordwände bieten exzellenten Spritzwasserschutz.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Infiniment généreux

Geräumige Kajüte, zwei Badeplattformen für den Zugang zum Meer,
Decksalon im Vorschiff, verschiedene Ausstattungsoptionen und hochqualitative Verarbeitung:
Die Flyer 7.7 SPACEdeck ist in jeder Hinsicht ein großzügiges Boot,
agil und sehr sehtüchtig mit dem Air Step®-Rumpf der neuesten Generation.

  • DECKSPLAN
  • SITZBÄNKE
  • AIR STEP® 2 GENERATION
  • MOTORISIERUNG

Decksplan

Die breiten Seitendecks entlang des Steuerstands sorgen für optimale Bewegungsfreiheit und Sicherheit an Bord.

Sitzbänke

In der Hecksitzbank befinden sich Stauräume, Eisbox oder Fanggutkiste. Die Rückenlehne ist umklappbar und so entsteht im Handumdrehen einen Sonnenliege, ohne dass der Wohnraum im Cockpit eingeschränkt wird. Der geräumige Decksalon im Vorschiff verfügt über drei Sitzbänke.

Air Step® 2 Generation

In der neuen Generation der Air Step® Technologie wird die Luftzufuhr unter den Rumpf noch zusätzlich verstärkt, was die Performance erhöht und sich sehr positiv auf die Sicherheit und den Fahrkomfort auswirkt. Gleichzeitig sinkt der Treibstoffverbrauch, das Boot beschleunigt schneller und die erzielbare Höchstgeschwindigkeit steigt. Die neue Generation dieser bewährten und patentierten Technologie bringt ein herausragendes Fahrverhalten, sanftes Einsetzen in die Wellen, eine gleichförmige Beschleunigung und leichtfüßiges Kurvenverhalten. Der Luftkisseneffekt im Heckbereich sorgt für bemerkenswerten Komfort.

Airstep® Patent : Maud Tronquez, Patrick Tableau, Remi Laval-Jeantet

Motorisierung

Die Flyer 7.7 wurde in enger Kooperation mit Suzuki entwickelt. Mehrere Motorisierungsvarianten (ein- oder zweimotorig) bis zu maximal 300 PS Motorleistung stehen zur Verfügung. Der Tank hat in der Standardausführung ein Fassungsvermögen von 280 L, wobei auch ein 400 L Tank angeboten wird.

MERKMALE

Länge über Alles :
7.64
Rumpflänge :
6.96
Breite :
2.66
Verdrängung :
2100.00
Treibstoff :
280.00
Frischwasser :
100.00
Motorleistung :
300.00
Antrieb :
Hors Bord
CE Zertifizierung :
C10/D10
Innovation :
Air Step® 2
Ausstattungsliste
CE-Zertifizierung CE C10 - D10 - maximal 10 Passagiere an Bord.
Elektronik Paket Lowrance.
Hecksitzbank mit integriertem Stauraum und Eisbox in Sonnenliege umbaubar - Decksalon im Vorschiff verwandelbar in Sonnenliege.
Kajüte mit SEE-WC.
T-TOP optional.
Ein- oder zweimotorig - Außenborder - maximale Motorleistung 300 PS Pack Holiday Motor Suzuki.

FINDEN SIE IHREN BENETEAU VERTRAGSHÄNDLER

    DESIGNER UND ARCHITEKTEN

    EVENTKALENDER