Aktuelles

UNSERE ABENTEURER FEIERN WEIHNACHTEN AUF HOHER SEE

31-01-2018

Kurs auf Brasilien!

 

 !

DIE ÜBERQUERUNG DES ATLANTISCHEN OZEANS!

Im Dezember hatten wir Sarah, Aurélien und den kleinen Naël auf den Kapverdischen Inseln verlassen. Die Abenteurer verkündeten später ihren Plan, den Atlantik zu überqueren, um Südamerika um die Jahreswende zu erreichen.

•••

Am 22. Dezember setzte das junge Paar also die Segel mit Kurs auf Brasilien! Das erste Weihnachtsfest mitten auf dem Ozean sollte für den Kleinen und seine Eltern ein unvergessliches Erlebnis werden.

•••

Die Familie ging nach einer 10-tägigen Überfahrt bei zum Teil starkem Unwetter aber auch zauberhaften sternklaren Nächten vor der Insel Fernando do Noronha vor Anker.

 

 

 
 
 
 
 

SARAH, DIE GEBORENE ABENTEURERIN

Es muss hier an Sarahs spektakulären Lebensweg erinnert werden, die in ihrer Kindheit 11 Jahre mit ihren Eltern und ihrem Bruder auf einem Segelschiff gelebt hat (Der Hang zum Meer liegt also in der Familie!).

•••

Ihre Jugend verbringt sie dann auf Nouméa in Neukaledonien und gewinnt vier Mal die französischen Meisterschaften im Windsurfen. Als sie 22 Jahre alt ist, entdeckt Ihr Arzt eine Herzerkrankung, so dass ihr ein Defibrillator eingesetzt wird. Das hält die sportliche junge Frau allerdings nicht von dem Versuch ab, 2012 den Atlantik auf einem Windsurfbrett zu überqueren.

•••

Später wird die junge Frau zur Pionierin des SUP-Yoga in Frankreich, einer Yogarichtung, bei der es darum geht, Yogaübungen auf einem Standup-Paddlingboard balancierend auszuführen. Seither bietet sie, wann immer ihre Reisen es zulassen, SUP-Yoga-Retreats für Leute an, die es von ihr lernen möchten.

 

 
 
 
 

ERLEBEN SIE IHRE SCHÖNSTEN MOMENTE IM VIDEO!

Erleben Sie als Bonus auch einige der schönsten Momente an Bord der Maloya auf dem Weg von der Bretagne zu den Kanarischen Inseln!